Reisen um zu reisen!

Hofjagdweg_Schlepzig_1 THING TO DO

Hofjagdweg: Von Berlin in den Spreewald

Der Hofjagdweg führt innerhalb wenigen Stunden direkt von Berlin in den Spreewald. Die Fahrradtour beginnt am alten Jagdschloss des „Soldatenkönigs“ und endet an einem weiteren Schlossidyll in Lübben. Von dort aus sind es nur noch wenige Kilometer ins berühmte Spreewalddorf Lehde. Eine Fahrradtour in Bildern.

Spreewald_Wiesengraeser_1 THING TO DO

Stadtflucht: Auf zwei Rädern in den Spreewald

Provinz statt Party, Wiesengräser statt Weedschwaden – es war mal wieder an der Zeit für etwas Stadtflucht! Spontan entschieden wir uns für eine zweitägige Radtour in den Spreewald. Tanzende Libellen, duftende Fliederblüten, wogende Gerstenfelder – pure Natur hatte das Brandenburger Idyll auf jeden Fall zu bieten. Aber auch ein 1 THING TO DO, das uns ganz besonders in Erinnerung bleibt?

Berlin_Friedrichshain_Fassade_1-THING-TO-DO

Self-Hosting: Lohnt ein Umzug auf WordPress.org?

Ende 2015 wurde es kurzzeitig still auf 1 THING TO DO: Wir wagten den Umzug von WordPress.com auf WordPress.org und widmeten uns voll und ganz unserem Projekt, unseren Blog auf eigenen Füßen stehen zu lassen. Wieso haben wir diesen Schritt vollzogen? Wie verlief der Umzug? Und wurden unsere Hoffnungen auch erfüllt?

Kreuz auf Friedhof_1 THING TO DO

Dark Tourism: Ein Friedhof als 1 THING TO DO?

Friedhöfe als Sehenswürdigkeiten besuchen? Fotos von Gräbern schießen als wären sie der Eiffelturm? Darf man das? Diese Fragen schossen uns bei einem entspannten Spaziergang über den Alten Sankt-Matthäus-Kirchhof in Berlin am Pfingstmontag in den Sinn – und so grübelten wir etwas über das Thema nach.

Costa da Caparica_1 THING TO DO

Rückblick: 20 unvergessliche Reisemomente

Zwanzigmal durchatmen, zwanzigmal genießen, zwanzigmal 1 THING TO DO! Wir scheinen ziemlich fleißig zu sein, denn in nicht mal einem Jahr haben wir dir bereits 20 jener Reisemomente vorgestellt, die einfach in Erinnerung bleiben. Ein Rückblick auf 20 Geschichten, Erlebnisse und Abenteuer.