Top

Wir sind John und Marc, zwei Reisende aus Berlin. Unser Reiseblog 1 THING TO DO ist entstanden, weil wir die Nase voll hatten von den 20 Dingen, die du in Paris, Athen und Wanne-Eickel angeblich gesehen haben musst. Stattdessen veröffentlichen wir Reisegeschichten, die dich dazu inspirieren sollen, auf Reisen eigene Wege zu gehen – anstatt die Reisen anderer nur nachzureisen.

Seit 2015 berichten wir auf unserem Reiseblog von jenen Momenten, die uns auf unseren Reisen besonders in Erinnerung geblieben sind. Wir nennen diese Momente 1 THING TO DOs. Vom Gipfelsturm in der Hohen Tatra über eine Weiße Nacht in Sankt Petersburg bis zum Winterspaziergang im Spreewald haben wir all diese Reisemomente auf folgender Karte festgehalten. 

Und was sind deine 1 THING TO DOs für Deutschland, Europa und die Welt?

Tipp: Klicke zweimal auf die Karte, um alle Funktionen nutzen zu können. In der Sidebar findest du alle 1 THING TO DOs nach Region sortiert.

Malta Norden Strände

Maltas Norden: Schroffe Küste, weiches Herz

Malta ist nicht für seine Strände berühmt. Im Norden von Malta gibt die schroffe Küste jedoch teils sandige Buchten preis. Die Kleinstadt Mellieħa ist dabei ein guter Ausgangspunkt für Strandurlaub auf Malta. Bei einer Wanderung von Strand zu Strand kam auf unserer Reise in Maltas Norden sogar etwas Abenteuerstimmung auf.

Malta Dingli Cliffs

Malta mal anders: Wandern von Küste zu Küste

Malta ist an seiner dicksten Stelle 13 Kilometer breit. Schon vor der Reise kam uns die Frage, ob man die Hauptinsel des Archipels durchwandern könnte. Die Antwort: Es geht! Nach zehnstündiger Wanderung auf Malta erreichten wir die steil hinabfallenden Dingli Cliffs. Mal mehr, mal weniger wiesen uns dabei die geheimnisvollen Victoria Lines den Weg.

Valletta Sehenswürdigkeiten

Valletta: Piano, piano in Maltas Kapitale

Auf dem Kingsway platzt Valletta aus allen Nähten. Die Fußgängermeile ist die unangenehme Seite der gerade mal 6.000 Einwohner starken Hauptstadt von Malta, deren Charme hier angesichts ganzer Horden Reisender verloren geht. Doch es gibt sie, die weniger bekannten Orte und Sehenswürdigkeiten in Valletta, an denen die Kapitale ihre Aura erst richtig entfaltet.

Wir suchen online nach Inspiration für die anstehende Reise nach Irgendwo. Durchforsten Liste für Liste mit Insider-Tipps im Nirgendwo. Geraten in Reisestress, weil unsere To-Do-Liste in dem Maße länger wird, wie die Zeit für uns selbst immer kürzer. Und vergessen dabei zu oft, weshalb wir eigentlich reisen.

Wir versuchen, unseren Reisezielen möglichst viel Raum zur Entfaltung zu geben und veröffentlichen daher in der Regel mehrere Reiseberichte pro Destination. Nicht in jedem Reisebericht entdecken wir ein 1 THING TO DO, aber es werden immer mehr! Die folgenden Artikel bilden einen Einstieg, um tiefer in das jeweilige Reiseziel einzutauchen.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Reisen innerhalb Deutschlands sind nicht nur nachhaltig, sondern haben in unserem Falle schon für mindestens ebenso viele Überraschungen gesorgt wie unsere Fernreisen nach Kirgisistan, Laos oder Israel. Sieh, das Gute liegt so nah?

Recht hatte Herr von Goethe!

Reise mit uns!