Tag Archives: Montenegro

Balkan Video

Balkan-Video: In 11 Minuten von Kiew nach Kotor

In der Zwischenzeit sind alle Geschichten unserer zweiten Balkan-Reise erzählt. Fast alle. Denn zwischen Kiew und Kotor entdeckten wir nicht nur einige 1 THING TO DOs, sondern hielten viele Reisemomente auch für unser Balkan Video fest. Die meisten davon sind stille Momentaufnahmen. Doch in ihrer Gesamtheit hinterlassen sie einen atmosphärischen Rückblick auf unser zweites Abenteuer in Südosteuropa.

Bucht von Kotor Ausflüge

Bucht von Kotor: Das Urlaubsparadies Montenegros

In der Bucht von Kotor zeigt sich Montenegro von seiner vielleicht schönsten Seite. Dabei ist die Bucht von Kotor ein Reiseziel, für das du dir ruhig mehrere Tage, eine Woche oder sogar mehr Zeit nehmen solltest. Denn rund um den (vermeintlich) südlichsten Fjord Europas tummeln sich etliche landschaftliche wie kulturelle Attraktionen – und sogar Sandstrände. Auf einige Höhepunkte an der Bucht von Kotor blicken wir an dieser Stelle zurück.

Kotor Reisebericht

Kotor Reisebericht: Eine Stadt wie ein erster Kuss

Es gibt Orte, die sind einfach zum Träumen gemacht. Kotor in Montenegro ist so ein Ort. An der Spitze der nach ihm benannten, fjordähnlichen Bucht gelegen, zeigt Kotor Montenegro von einer seiner schönsten Seiten. Am Ende wurde eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Kotor zu unserem 1 THING TO DO für die Stadt, die sich für nicht nur zum Sonnenuntergang anfühlte wie ein erster Kuss.

Bar Montenegro

Bar: Eine zügige Reisepanne im Süden von Montenegro

Der Küstenort Bar ist ein kleines Städtchen in Montenegro, das Reisenden bis auf seinen Kieselstrand wenig zu bieten hat. Dass wir Bar dennoch einen eigenen Artikel widmen, hat zum einen mit einem besonders schönen Sonnenuntergang in Montenegro zu tun. Zum anderen mit unserer eigenen, seligen Dummheit.

Skutarisee Monentegro

Skutarisee: Ein Paradies, das nie entdeckt werden sollte

Wir stecken in der Bredouille. Einerseits ist der Skutarisee in Montenegro ist viel zu schön, um auf 1 THING TO DO keinen Platz zu finden. Andererseits beschleicht uns das Gefühl, das besser nicht allzu viele Reisende den Skutarisee für sich entdecken sollten. Da trotzdem genügend Weltenbummler den Weg zum Skutarisee finden werden, haben wir uns entschlossen, dennoch über den größten See auf dem Balkan zu berichten – mit einer Botschaft.