Tag Archives: Deutschland

Dark Tourism Friedhof

Dark Tourism: Friedhöfe als Sehenswürdigkeit?

Friedhöfe als Sehenswürdigkeiten besuchen? Fotos von Gräbern schießen als wären sie der Eiffelturm? Darf man das? Diese Fragen schossen uns bei einem entspannten Spaziergang über den Alten Sankt-Matthäus-Kirchhof in Berlin am Pfingstmontag in den Sinn – und so grübelten wir etwas über das Thema nach.

Dortmund Reisebericht

Dortmund-Reise: Kulturschock einer Pott-Jungfrau

Eine Städtereise ist immer auch eine Suche nach Identität. Mit meiner Dortmund Reise verhält es sich nicht anders. Denn obwohl ich nicht in Berlin geboren bin, betrachtete ich den Pott bislang mit typischer Berliner Arroganz: Hässlich und dreckig muss er sein. Tatsächlich verursachte meine Dortmund Reise einen Kulturschock kleineren Ausmaßes. Doch dieser hatte mit dem Stereotyp nicht viel gemein.

Wandern im Harz: Auf dem Heinrich-Heine-Weg zum Brocken

Wenn die Rede vom Wandern im Harz ist, denkt man doch irgendwie automatisch an Omi und Opi, die mit ihren Walking-Stöcken einen gemächlichen Tagesausflug unternehmen. Und doch verzichteten auch wir ein Wochenende lang auf Techno und Metropole und unternahmen stattdessen eine Brockenwanderung, um das Klischee des Rentnerurlaubs zu brechen.