Tag Archives: Rumänien

Hässliche Reiseziele, Karosta, Litauen

#hässlichschön: Reiseblogger mit Mut zur Hässlichkeit

Wer will hässliche Reisebilder sehen? Wir! Im Rahmen unserer ersten Fotoparade riefen wir Reiseblogger dazu auf, Mut zur Hässlichkeit zu beweisen. Etwa ein Dutzend folgte dem Aufruf, uns jeweils ein schönes und ein eher hässliches Foto von einem Reiseziel ihrer Wahl zu schicken. Beide Seiten der Medaille liegen auf Reisen schließlich oft nah beieinander, auch wenn über die hässlichen Momente kaum berichtet wird.

Sibiu Reisebericht Hermannstadt

24 Stunden Sibiu: Ein unvollkommener Tag in Hermannstadt

Eigentlich wollten wir nach einer ausgiebigen Erkundungstour in rumänischen Sibiu und dessen Umgebung erneut in Richtung Karpaten aufbrechen. Eigentlich. Morgens am Flughafen angekommen, existierte weder ein Sixt-Schalter noch unser reservierter Mietwagen. Was tun also mit einem verschwendeten Reisetag in Hermannstadt, wo wir gefühlt bereits alles gesehen hatten? Wir sammelten allerhand Material für einen unvollkommenen Sibiu Reisebericht.

Wandern Sibiu Crint

Wandern Sibiu: Über die Entdeckung des Nichts

Zwischen vertrockneten Kuhfladen, blutrünstigen Schäferhunden und den trostlosen Skeletten längst verstorbener Weidetiere widerfuhr uns unsere bislang skurrilste Wanderung. In den rumänischen Westkarpaten bei Sibiu schlugen wir uns von Sibiel nach Săliște durch und entdeckten die Hochwiesen von Crinţ. Den Sinn dieser Wanderung durch das Nichts konnte uns erst ein weiser Rumäne erklären, der uns daraufhin kurzerhand verstummen ließ.