Tag Archives: Baku

Nachtzug Tiflis Baku Jerewan

Im Nachtzug von Tiflis nach Baku und Jerewan

Die Nachtzüge im Kaukasus sind nicht gerade im Sauseschritt unterwegs. Doch wen stört das schon, wenn sie trotzdem dafür sorgen, dass du in einem anderen Land aufwachst als du am Abend zuvor gestartet bist? Und so nutzten wir unsere Reise nach Georgien, um im Nachtzug von Tiflis nach Baku sowie im Nachtzug von Tiflis nach Jerewan in zwei weitere Länder aufzubrechen. Anlass genug, unsere Erfahrungen mit dir zu teilen.

Baku Reisebericht

Baku Reisebericht: Vom Möchtegern am Kaspischen Meer

Baku ist eine Stadt, die der Welt zeigen möchte, wie großartig sie ist. Auf den ersten Blick scheint in Baku alles möglich. Wären da nicht die weniger narzisstisch veranlagten Stadtviertel von Baku, die gar nicht weit entfernt von Boulevard und Altstadt liegen. Unser Baku Reisebericht zeigt dir Kulisse und Sehenswürdigkeiten der aserbaidschanischen Kapitale – und wagt einen Blick dahinter.

Qobustan Nationalpark Aserbaidschan

Qobustan-Nationalpark: Das Reiseziel mit dem Blubb

Schlammvulkane, ein Erdgasteich und Steinzeitmalereien: Ein Reiseziel wie den Qobustan-Nationalpark gibt es weltweit kein zweites Mal. Inmitten der aserbaidschanischen Halbwüste blubbert es heute nur so vor sich hin, wo vor Jahrtausenden wohl Steinzeitmenschen aus Skandinavien ihre Spuren hinterließen. Für das i-Tüpfelchen unseres Besuchs im Qobustan-Nationalpark bei Baku sorgte jedoch eine Taxifahrt der besonderen Art. 

Baku Strand Baden im Kaspischen Meer

Strand in Baku: Übers Baden im Kaspischen Meer

Nein, Aserbaidschan gehört mitnichten zu den gängigsten Reisezielen Europas. Und das, obwohl sich zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer mit Leichtigkeit Anekdoten fürs Reisetagebuch sammeln lassen: Vom erstem Mal Baden im Kaspischen Meer zum Beispiel, oder von der nicht ganz einfachen Suche nach einem Strand in Baku. Und vor allem davon, was das Ganze mit der Kanalisation einer aserbaidschanischen Kleinstadt zu tun hat.