Alle Reiseberichte: Riga

Riga Reisebericht

Riga Reisebericht: Despacito auf Lettisch

Manche Reise schreibt geradezu wundersame Geschichten: In Riga machten wir nicht nur die Nacht zum Tag, sondern gewissermaßen auch einen Tag zur Nacht. Am Strand von Jūrmala an der Ostseeküste nahe der lettischen Hauptstadt hieß es für uns Augen zu und ab in die Welt der Träume, nachdem wir das Nachtleben von Riga abermals ein wenig zu intensiv entdeckten. Unser Riga Reisebericht offenbart Schönheiten und Dunkelheiten einer Stadt, wie sie im Baltikum wohl nur hier aufeinander treffen. 

Gauja Nationalpark

Gauja-Nationalpark: Lettlands 50 Shades of Green

Auf den ersten Blick könnte der lettische Gauja-Nationalpark als Märchenkulisse dienen. Sanfte Hügel, grüne Wälder und mystische Höhlen lassen hinter mancher Abzweigung gar den einen oder anderen Troll vermuten. Ob die Märchenwelt der sogenannten Lettischen Schweiz letztlich mehr Kulisse denn waschechtes Naturidyll ist, verrät dir unser 1 THING TO DO für Sigulda. Nur einen Katzensprung von Rīga entfernt entführt das beschauliche Städtchen in die kleinen Weiten des Gauja-Nationalparks.

Lettland Reisetipps

Lettland Reisetipps: Entdeckungen im Herzen des Baltikums

Die lettische Hauptstadt Rīga hat es längst auf die Bucket Lists vieler Reisender in Europa geschafft. Lettland selbst jedoch ist für viele noch immer ein eher unbekanntes Reiseland. Grüne Wälder, flache Landschaften, Ostsee – so weit so gut! Für unsere Lettland-Reisetipps aber haben wir fünf Reiseblogger:innen gebeten, ihre schönsten Erlebnisse aus dem Herzen des Baltikums kund zu tun, welche dir Lettland auch unterhalb der Oberfläche näherbringen.

Baltikum Reisebericht

Baltikum Reiseberichte: Über erste Male und besoffene Briten

Zwei Wochen Baltikum, 358.532 gelaufene Schritte, unzählige Eindrücke: Auf dieser Seite sammeln wir unsere Baltikum Reiseberichte und Erlebnisse. Beim Verfassen dieses Artikels fiel uns dabei vor allem eines auf: In Lettland und Litauen fanden so einige persönliche Premieren der leicht kuriosen Art statt – vom Solo-Trampen bis zu Gesangseinlagen in Rigas Karaokebars.