Tag Archives: Kasan

Swijaschsk Kasan Wolga

Wolga-Insel Swijaschsk: Russland auf 40 Quadratmetern

2017 erst wurde ein Teil der Kloster-Insel Swijaschsk zum UNESCO-Weltkulturerbe gekürt. Spätestens seitdem zieht das Eiland in der Wolga immer mehr das Interesse überwiegend russischer Reisender auf sich. Für mich waren es weniger die religiösen Bauwerke, die meinen Besuch auf Swijaschsk zum Erlebnis machten. Vielmehr lernte ich die Insel, und mit ihr auch Russland, an einem geheimnisvollen Ort besser kennen, den die meisten wohl links liegen lassen. 

Kasan Reisebericht Sehenswürdigkeiten

Kasan Reisebericht: Wo Katjuscha Tatarisch spricht

Im äußersten Osten Europas gelegen, ist Kasan auf bestem Wege, einen festen Platz auf der touristischen Landkarte zu erhalten. In der Hauptstadt Tatarstan leben ungefähr zu gleichen Teilen Russen und Tataren, das Zusammenleben von Christen und Muslimen ist Markenzeichen von Kasan. Verliebt habe ich mich jedoch nicht gerade in die Metropole an Wolga und Kasanka. Mein Kasan Reisebericht zeigt dir aber den einen Ort, an dem meine Reise durch Russland wirklich begann.