Umfrage: Wo is Berlin am schöns’en?

Nach drei fajessnen Bundesländern aus Dunkeldeutschland steht in unsrer JO EAST! Wahl nun endlich ma dit einzich wahre Bundesland im Osten zur Abstimmung. Wir fragn dir: Wo iss Berlin eijentlich am schöns’en? Wir sind uns zwar selber janz sicher, dass die Wahl zwischen Schönheitn wie Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberch nich janz leicht sein wird. Aber muss ja, wa? Jeschriebn von John & Marc.

berlin_myfest_einhorn_1-thing-to-do

Wo iss Berlin noch schöner als ohnehin schon?

Wat solln dit hier eijentlich? Kiekste: Uff unserm Reiseblog WANN ZING TU DU ham wa zwee’e vorn paar Monatn dit Projekt JO EAST! jestartet, uff dem wa dir mitnehm uff ne Reise durch Dunkeldeutschland und Berlin, kurz: Ostdeutschland. Bald och nach Osteuropa, aber eens nachm andern. Dabei interessiert uns vor allm ooch diese Frage hier: Wo iss der Ostn eijentlich am schöns’en?

Also dachtn wa uns, machn wa ne Abstimmung ßu. Soll ja demokratisch ßujehn, wa?! In Meckpomm, Brandenburch und da untn bei de Sachsn ham wa schon abstimm lassn, nu kannste dir zwischen de Berliner Bezirke entscheidn. Welche dit sind, sollte ja eijentlich Jedermann und Jederfrau wissen. Unter der schniekn Umfrage hier untn kannste dir trotzdem nochma über alle Nominierten schlau machn.

Unsre Umfrage is inßwischen aber och schon wieder Jeschichte. Kurz und knapp: Jewonn‘ hat Berlins Doppelbezirk Friedrichshain-Kreuzberch! Und wir müssen janz heimlich ßustimm – uns jefällts da nämleh och am besten.

Dit warn de Nominierten

Charlottenburg-Wilmersdorf

Dit iss noch so richteh Westberlin, wa? Schön bummeln jehn am Kudamm, Käffchn trinkn und drüber uffregn, wie Eetepetete alle aussehn. Aber bald isset vorbei mit all der Herrlichkeit. Der Hipster soll im Anmarsch, die Zitty West wieder trendi sein. Aber meen Schlosspark in Charlottenburch, den nimmt ma keener weck!

Treptow-Köpenick

Wasser marsch! Wer an Treptow-Köpenick denkt, der hat sofort janz viel Wasser im Kopp. Ob Müggelsee, Spree oder Langer See, der ja eijentlich och nur Spree iss: Für Wasserfreuden iss hier jenauso jesorgt wie fürn entspanntet Pils anne Prommenade.

Lichtenberg

Sind wa ma ehrlich: Zwischn den janzn Plattenbautn in Lichtenberch musste schon n‘ bisschen hinkieckn, bisde ma wat Schönet findest. Und mit wat Schönem meinen wa nich ne bunte Lampe bei IKEA. Der Lichtenberjer an sich jedoch wird uff jeden Fall sein Tierpark immer dem Zoo drüm im Westn vorßiehn, und dit Schloss Friedrichsfelde iss doch och janz niedleh.

lichtenberg_stadtpark_herbst_1-thing-to-do

Neulich im Stadtpark Lichtenberch: Herbstzeitlose versprühn Frühlingsstimmung.

Marzahn-Hellersdorf

Noch son Bezirk, der jarantiert nich ßu de Favoriten in unserm Schönheitswettbewerb jehören wird. Dit Jute iss: Man iss schnell draussn im Grünen, ob nun im Umland oder inne Järten der Welt, des Marzahners janzer Stolz. Da iss die Welt nämleh ßu Hause, ob nun Japan oder Schina.

Neukölln

Wat hat man nich allet jehört inna Verjangenheit über unser Neukölln. Problembezirk hin oder her, der Hipster hat Hermannplatz und Hasenheide schon lange für sich entdeckt und kommt nu nich mehr nur zum Karneval hierher. Mein Neukölln, dit lob ick mir!

Friedrichshain-Kreuzberg

Jentrifizierung allerseits, aber echte Friedrichshainer und Kreuzberjer finden immer wieder wat Neuet, wo se ihr Bierchen oder ihre Mate trinken könn. Ob Grillen im Volkspark oder Schwänekiekn am Landwehrkanal: Hier fühlt sich der Berliner wohl, und mit ihm alle Neuberliner.

Berlin_Friedrichshain_Spreeufer_1 THING TO DO

Friedrichshain und Kreuzberch uff nur eenem Bild: Die Spree machts möglich.

Pankow

Dit hier war och mal son Trendbezirk, aber die ßujezognen sind inzwischen Mama und Papa jewordn und machn hier een uff heile Welt. Sojamilch und Vejetarier findste an jeder Ecke, und am Wochenende treffen se sich alle im Mauerpark, um ihrn Plunder losßuwerdn und jemeinsam ßu singn.

Reinickendorf

Nun jut. Über Reinickendorf kann ja eijentlich nur eener wat sagn, eener der hier wohnt, denn wer anders kommt hier nich hin, wenn nich grade Sommer iss und der Tejeler See aus allen Nähten platzt. Wenn denn Wasser überhaupt platzen können sollte. Der Bezirk sieht sich ja jerne als grüne Lunge von Berlin, und ja, Natur jibbtet hier inna Tat an mancher Stelle ßu entdecken. Iss ja och wat Schönet.

Mitte

Wat will der echte Berliner eijentlich in Mitte? Inna Werbeagentur arbeitn oder sein Besuch rumführn. Iss ja eijentlich janz nett hier, och wenn der Berliner lieber bei sich im Kiez bleibt. Aber son Bummel am Dom, zu de Touris am Brandenburger Tor oder nen Schmökerstündchen im Tierjartn, dit jönnt man sich schon jerne mal.

berlin_fernsehturm_berliner-dom_1-thing-to-do

Winterhimmel in Mitte, fotografiert vom Dach vom Berliner Dom.

Spandau

Spandau an sich will sich dieser Wahl wahrscheinlich jar nich stelln, da der Bezirk im äußerstn Westn sich eijentlich och jar nich als Teil Berlins sieht. Aber da mussa nu durch. Jibt ja och janz schnieke Örtchen hier, man denke nur an den Weihnachtsmarkt am Rathaus oder die grünen Ufer anna Havel.

Steglitz-Zehlendorf

Dieset Stück Berlin iss anders als alle anderen Ecken inna Hauptstadt. Bisschen ruhjer jehts hier zu, und och hier kann man dem janzen Berliner Heckmeck wunderbar entfliehen, zum Beispiel im Sommer am Strandbad Wannsee, uffa Pfaueninsel oder sojar beim Wandern am Havelufer und im Grunewald.

Tempelhof-Schöneberg

Für sein Tempelhof hat der Berlin kämpfen müssen, doch nun steht fest, dit dit riesije Flughafenjelände so frei bleibt, wie itt iss. Jenauso frei übrijens, wie der Kiez rund um den Nollendorfplatz, wo de Rejenbohnenfahnen stolz wie Bolle durch die Jassn weht.

berlin_tempelhofer-feld_1-thing-to-do

Sonnenunterjang uffm Tempelhofer Feld: In welcher Hauptstadt jibbet schon noch so viel Platz für sich selbst?

Mit naturtrip.org ins BergWerk.Berlin

Zusammen mit naturtrip.org ham wa im Rahmen unserer Berlin-Umfrage zweemal Kletterspaß im BergWerk.Berlin verlost. Aber janz ruhig der Reihe nach: naturtrip.org is ne richteh feine Sache für alle Berliner, die itt jerne mal raus ins Grüne zieht.

Dort kannste nämlich janz schnell kiekn, wiede mit de Öffis schnell zu nem Örtchen findest, dit faspricht, wonach dir jerade beliebt – ob nu Wasser, Kultur, Wellness oder n bisschen wat Sportlichet. Kiek mal rinn! Iss janz praktisch.

screenshot-www-naturtrip-org-2016-10-05-23-24-28

Zujuterletzlich hoffn wa, dit dir unser kleener Ausflug ins Berlinerisch nich allzu sehr uffn Zeijer jejang iss. Aber wenn man eenma anfängt, so ßu schreibn, denn kann man irjendwie nich mehr so richteh damit uffhörn.

Reisen um zu reisen!
John & Marc

2 thoughts on “Umfrage: Wo is Berlin am schöns’en?”

  1. sunny says:

    D****deutschland??? ich bin sprachlos, welche Wortwahl hier getroffen wurde!

    1. 1 THING TO DO says:

      Dit is halt die arrogante Berliner Sprechweise… 😉

Kommentar verfassen