Schlagwort: Transsibirische Eisenbahn

  • Nowosibirsk: Russlands ehrlich hässliche Metropole

    Nowosibirsk: Russlands ehrlich hässliche Metropole

    Nowosibirsk ist keine Stadtschönheit. Kaum mehr als 100 Jahre alt, sind auch historische Sehenswürdigkeiten in Nowosibirsk Mangelware. Die Einheimischen kümmert all das wenig. Sie leben in der Hauptstadt Sibiriens! Es ist das von ihnen ausgestrahlte Selbstbewusstsein, das Nowosibirsk authentisch wirken lässt – und überraschen.

    Weiterlesen

  • Jekaterinburg: An der Grenze von Europa nach Asien

    Jekaterinburg: An der Grenze von Europa nach Asien

    Versteckte Seen, dichte Birkenwälder, bunte Datschensiedlungen: Wo die Transsibirische Eisenbahn vorbeisaust, tuckern die Elektritschki gemütlich von Bahnhof zu Bahnhof. Die Vorortbahnen russischer Städte ermöglichen einen anderen Blick auf das größte Land der Erde. In Jekaterinburg – nicht allzu reich an Sehenswürdigkeiten – konnte ich so ein heimliches Wahrzeichen Russlands näher kennenlernen: den Birkenwald.

    Weiterlesen

  • Moskau Reisebericht: Follow the Moskva

    Moskau Reisebericht: Follow the Moskva

    Moskau ist gigantisch. Eine Metropole, wie ich sie bis dahin nicht erlebt habe. Moskau versprüht Macht, doch manches in der russischen Hauptstadt wirkte auf mich auch etwas aufgesetzt. Mit mindestens einer Ausnahme. Ein Moskau-Reisebericht zwischen Euphorie und Ernüchterung. Geschrieben von Marc.

    Weiterlesen

  • Transsibirische Eisenbahn: Auf eigene Faust zum Baikalsee

    Transsibirische Eisenbahn: Auf eigene Faust zum Baikalsee

    Die Transsibirische Eisenbahn durchquert Russland auf knapp 10.000 Kilometern Länge. Schon deshalb erscheint eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn als kompliziertes Unterfangen. Wer obendrein Angebote von Reiseveranstaltern recherchiert, rechnet damit, für seinen Trip tief in die Tasche greifen zu müssen. Beides Quatsch! Ich zeige dir, wie du deine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn günstig und unkompliziert zusammenstellst.

    Weiterlesen