Tag Archives: Balkan

Sofia Reisebericht

Sofia Reisebericht: Das nächste Berlin?

Unser Sofia Reisebericht geht der Frage nach: Kann die bulgarische Hauptstadt Berlin? Denn auf der Suche nach der nächsten Hipster-Hype-Stadt fällt hier und da auch der Name Sofia. Als Berliner betrachten wir Sofia in unserem Reisebericht entsprechend mit anderen Augen. Ob Bulgariens Kapitale dem Vergleich mit der Mutterstadt standhalten kann?

Nachtzug Budapest Belgrad Sofia

Nachtzug Balkan: Von Budapest nach Belgrad und Sofia

Die Nachtzüge auf dem Balkan sind berühmt berüchtigt. In entgegengesetzter Richtung des Flüchtlingsstroms machten wir unsere ersten Erfahrungen im Nachtzug auf dem Weg von Budapest nach Belgrad sowie von Belgrad nach Sofia. Ein Rückblick auf unfreundliche Grenzpolizisten und viel Halbschlaf in Embryo-Stellung.

Zemun Ausflug Belgrad

Zemun: Ein Tagesausflug zum Rivalen Belgrads

Der Belgrader Stadtteil Zemun ist Schauplatz zahlreicher historischer Anekdoten: Um die Jahrtausendwende wütete hier der mafiöse Zemun-Clan, und als eigenständige Stadt war Zemun einst Belgrads größter Stadtrivale. Dank zahlreicher Fischrestaurants, malerischer Gassen und seinem beschaulichen Donauufer lohnt der Bezirk heute einen ausgiebigen Ausflug für alle Besucher der serbischen Hauptstadt.

Genex Turm Belgrad

Genex-Turm, Novi Beograd: Belgrads brutale Seite

„Belgrad ist die hässlichste Stadt am schönsten Ort der Welt“, soll der Architekt Le Corbusier 1919 einmal gesagt haben. Mit dem Genex-Turm in Novi Beograd verfügt Belgrad heute über ein weiteres Gebäude, das die Hässlichkeit der Stadt für viele um ein brutales Exempel ergänzt. Anlass genug für einen kurzen Exkurs in die Architekturgeschichte einer unübersichtlichen Stadt.

Belgrad Reisebericht

Belgrad Reisebericht: After Hour im Fischerdorf

Nach der pompösen Metropole Budapest verließen wir die Europäische Union und peilten nun das als weniger glorreiche bekannte Belgrad an. Unser Belgrad Reisebericht zeigt eine junge, hippe Stadt zwischen Orthodoxie und wildem Nachtleben, mit gutem Essen für wenig Geld und ehrlichen, netten Menschen.