Reisemomente: Dein 1 THING TO DO

Das Leben steckt voller Reisemomente, die es festzuhalten gilt. In unserer Rubrik #Reisemomente sammeln wir faszinierende Reisegeschichten anderer Weltenbummler. Auf 1 THING TO DO kannst du darin eine Reisegeschichte als Gastbeitrag veröffentlichen und so einen ganz persönlichen Reisemoment mit anderen teilen – ganz egal ob als Reiseblogger oder als Privatperson, die einfach nur gerne die Welt bereist. Geschrieben von John & Marc.

Wieso wir Reisemomente sammeln

Es gibt da diesen einen Reisemoment, den du gerne einmal in einem Gastbeitrag auf 1 THING TO DO festhalten würdest? Eine abenteuerliche Wanderung? Ein unbeschreiblicher Ausblick? Ein Segeltörn? Eine kuriose Bahnfahrt? Eine Begegnung mit inspirierenden Menschen? Oder ein ganz anderer Reisemoment, den du niemals vergessen wirst? Ganz getreu den berühmten Worten aus Goethes Faust:

„Werd‘ ich zum Augenblicke sagen: Verweile doch! Du bist so schön!“

Für genau diese Reisegeschichten ist unsere neue Rubrik #Reisemomente gemacht. Sie bietet Freundinnen und Freunden des Reisens eine Plattform, besondere Erinnerungen zu konservieren und gleichzeitig mit anderen zu teilen. Denn es gibt kaum etwas Schöneres, als ein paar Jahre später durch einen eigenen Reisebericht stöbern und in Erinnerungen schwelgen zu können!

So wirst du Teil unserer #Reisemomente

Du bist kein Reiseblogger

Du bist dir nicht ganz sicher, ob gerade du ein großes Talent im Texten bist? Und mit der Bloggerei, WordPress & Co. bist du nicht wirklich vertraut? Kein Problem, denn für den letzten Feinschliff deines Reisemoments kümmern zur Not wir uns für dich. Das Wichtigste sind deine Erlebnisse – und nicht, dass du ein geborener Reisereporter bist.

Du bist Reiseblogger

Du bist Reiseblogger und hast Lust auf einen Gastartikel auf 1 THING TO DO? Ganz explizit richten wir die Rubrik #Reisemomente auch an all jene Blogger, die sich selbst und eine besondere Reisegeschichte auf unserem Blog vorstellen möchten. Dabei verlinken wir selbstverständlich auf deine Webseite, nehmen den Beitrag auf dieser Sammelseite mit auf und teilen ihn auf unseren Kanälen.

Reisemomente

Arschkalt und saugeil! Ines und Thomas nehmen uns in ihrem Reisemoment mit auf eine Reise nach Spitzbergen. • Credits: Gin des Lebens

Jetzt mitmachen! So funktioniert’s

Wenn du Lust hast, über deine Reisegeschichte auf 1 THING TO DO zu berichten, dann zögere nicht, direkt mit uns in Kontakt zu treten. Schreib uns einfach eine Mail an kontakt [at] 1thingtodo.de oder schick uns eine Nachricht bei Facebook oder Instagram.

Wir sind schon gespannt auf deinen Reisemoment – ganz egal, ob du erst am überlegen bist, worüber du schreiben könntest, oder ob du uns schon einen fertigen Text lieferst. Deadlines? Gibt es bei uns nicht. Ein paar Rahmendaten für deinen Reisemoment in Text und Bild vorab aber schon einmal hier. Dein Reisemoment sollte wie folgt aussehen:

  • Text mit 500 bis 1.000 Wörtern – Da es sich um Reisemomente statt Reiseberichte handelt, solltest du dich auf ganz auf das jeweilige Erlebnis fokussieren.
  • Idealerweise ein bis zwei Bilder pro 200 geschriebener Wörter
  • Ggf. einen Link zur vollständigen Geschichte auf deinem Blog (zur Verlinkung)
Reisemomente

Ann-Katrin berichtet in der ersten Ausgabe unserer #Reisemomente über ihre Erlebnisse mit den Einheimischen Vietnams in Hoi An. • Credits: Photolicious akschinkel

Inspiration für deinen Reisemoment

Wenn du noch Inspiration für deine Reiseberichterstattung brauchst, empfehlen wir dir folgende Artikel, die wir bereits auf 1 THING TO DO veröffentlicht haben.

  • Warum es auf Reisen nur ein To-Do gibt • In unserem Auftaktartikel erläutern wir, was eigentlich hinter dem Titel unseres Blogs steckt. Dabei spielt der besondere Reisemoment eine tragende Rolle.
  • Hoi An Reisebericht: Ein Lächeln der Zufriedenheit • Der Auftaktartikel zu unserer Serie #Reisemomente.
Reisemomente

Einfach mal ausspannen und nichts tun: Das 1 THING TO DO aus unserem Belgrad Reisebericht zeigt, dass ein besonderer Reisemoment auch ganz entspannt vonstatten gehen kann.

Reisemomente

Auch das Thema Kulinarik auf Reisen kann zu besonderen Reisemomenten führen. Auch wenn unser 1 THING TO DO für Zandvoort im Winter kulinarisch nicht sonderlich ausgefallen ist…

Reisemomente

Sonnenaufgänge über dem Meer gehören wohl zu jenen Reisemomenten, die sich immer fest in die Erinnerung einbrennen. Diesen hier hielten wir auf der griechischen Halbinsel Chalkidikí in Vourvourou fest.

Reisemomente nach Ländern und Regionen

In der folgenden Übersicht findest du alle bislang veröffentlichten #Reisemomente in der Übersicht, sortiert nach Ländern und Regionen:

Asien

Alamut-Tal • Haschisch, Orgien und Anhalter
Tel Aviv • Auf dem Fahrrad durch den Shabbat
Tirta Empul, Bali • Seelenreinigung im Wassertempel
Zugfahren in Südostasien • „Thoughts on a train“
New York Bar, Tokio • Auf einen Drink mit Bill Murray
Koh Chang Reisebericht • High in Thailand
Hanoi Reisebericht • Auf der Straße essen in Vietnam
Hoi An Reisebericht • Ein Lächeln der Zufriedenheit

Europa

Albanische Alpen • Liebe 2.0 und ein toter Hammel
Von Fehmarn ins Mittelmeer • Eine Liebesgeschichte auf hoher See
Île de Ré • Wo du die Sonne riechen kannst
Jakobsweg • Anfang und Ende einer Pilgerreise
Gergeti-Gletscher • Aufgeben gibt’s nicht
Ratscha • Zeitreise in ein (fast) verlassenes Kaukasusdorf
Gletscherlagune Jökulsarlon • Wie ich mich in Island verliebt habe
Rom • Auf einen Deckel Kaffee in der ewigen Stadt
Nordlichter fotografieren • Wieso Nordlichter süchtig machen
Spitzbergen Reisebericht • Arschkalt und saugeil
Adlerweg Tirol • Wandern, wo die Adler kreisen

Weitere Länder

Great Barrier Reef • Schnorcheln im Unterwasserwunderland
Whale Watching Kanada • Aug in Aug mit Free Willy

Mit der Rubrik #Reisemomente wollen wir all jenen Reisegeschichten eine Plattform bieten, die bisher einfach keine Plattform gefunden haben – oder eine weitere finden sollten. Wir würden uns freuen, wenn du Teil davon wirst! Denn wir sind uns sicher: Da draußen schlummern noch etliche Reisemomente, die es lohnt festzuhalten.