Einzigartige Reiseziele in Ostdeutschland

Kreidefelsen, die steil ins Meer hinabfallen, eine historische Altstadt, die beide Weltkriege unversehrt überstand: Einige Landschaften und Städte in Ostdeutschland findest du so nirgendwo anders in Deutschland. Im Rahmen von GO EAST! stellen wir dir einige dieser einzigartigen Reiseziele in Ostdeutschland vor. Geschrieben von Marc.

Rügen: Imposante Kreideküste

Der Nationalpark Jasmund ist mit rund 3.000 Hektar Deutschlands kleinster Nationalpark und liegt gleichzeitig auf der größten Insel des Landes. Bekannt ist er vor allem aufgrund seiner imposanten, teilweise weiß strahlenden Kreideküste, wie du sie sonst nirgendwo in Deutschland findest. Prachtstück der Küstenlinie ist der 118 Meter hohe Königsstuhl, eines der Wahrzeichen der Insel Rügen.

Einzigartige Reiseziele Ostdeutschland

Einzigartige Reiseziele Ostdeutschland: Die bedrohte Kreidefelsenküste von Rügen darf hierbei natürlich nicht fehlen.

Müritz: Deutschlands größter Binnensee

Schon gewusst? Wenn man es ganz genau nimmt, ist der Bodensee an der Grenze zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz gar nicht der größte See des Landes. Zum einen wird er vom Rhein durchflossen, zum anderen teilen sich gleich drei Länder seine Fläche. Fest steht aber, dass die eigentlich kleinere Müritz Deutschlands größter Binnensee ist. Das knapp 113 Quadratkilometer große Gewässer wird zudem von einer deutschlandweit einmaligen Seenlandschaft umgeben, der Mecklenburgischen Seenplatte.

Einzigartige Reiseziele Ostdeutschland

Nicht nur seine Größe machen die Müritz zu einem einzigartigen Reiseziel in Deutschland.

Spreewald: Wo die Post mit dem Kahn kommt

Ebenso ein deutsches Unikat ist das Biosphärenreservat Spreewald in der brandenburgischen Oberlausitz. Reisende zieht es besonders häufig in das sogenannte Spreewalddorf Lehde, das genau genommen eine Insel ist: Lehde ist nämlich ringsum von Kanälen umgeben. Aus diesem Grund wird die Post hier in der warmen Jahreszeit auch noch per Spreewaldkahn ausgeliefert. John und ich unternahmen im Frühling dieses Jahres eine Spreewald Fahrradtour – und natürlich entdeckten wir dabei auch ein 1 THING TO DO.

Einzigartige Reiseziele Ostdeutschland

Ein ebenfalls einzigartiges Reiseziel in Deutschland ist das Biosphärenreservat Spreewald.

Görlitz: Deutschlands größtes Flächendenkmal

Altstädte sind in deutschen Städten – zumal in Kleinstädten – wahrlich keine Besonderheit. Viele historische Viertel wurden jedoch im Zweiten Weltkrieg oder früheren Kämpfen zerstört oder beschädigt. Anders verhält es sich in Görlitz: Die östlichste Stadt Deutschlands überstand den „Großen Krieg“ weitgehend unbeschadet und wird daher häufig auch als größtes Flächendenkmal Deutschlands bezeichnet. Im Stadtkern treffen sich Spätgotik, Renaissance und Barock zum ewig währenden, architektonischen Kaffeeklatsch.

Einzigartige Reiseziele Ostdeutschland

Mehr über dieses einzigartige Reiseziel erfährst du in unserem Görlitz Reisebericht.

Havel: Ein Fluss als Schlange

Die Havel ungewöhnlich? Aber ja! Neun Jahre als Berliner habe ich gebraucht, um zu verstehen, wo diese elende Havel eigentlich überall vor sich hin fließt. Gefühlt nämlich überall in Brandenburg, und, nun ja, zumindest zu einem gewissen Teil stimmt das auch. Die Havel ist außerdem einer der wenigen Flüsse Deutschland, die zu einem großen Teil von Norden nach Süden fließt. Dabei arbeitet sie sich im Schneckentempo durch Brandenburg und Berlin, da sie von ihrer Quelle bis zur Mündung gerade einmal 40 Höhenmeter zurücklegt. Am besten genießen lässt sich die Havel auf einer Bootstour, oder aber am Ufer verschlafener Städtchen wie Potsdam, Werder oder Brandenburg.

Einzigartige Reiseziele Ostdeutschland

Die Havel ist eine Art Schlangenfluss, der von Nord nach Süden fließt, was in Deutschland beinahe ein Unikat darstellt.

Elbsandsteingebirge: Bizarre Felsformationen

Gewiss: Auf Sandsteinformationen trifft man in Deutschland in zahlreichen Mittelgebirgen. Nirgendwo findet man jedoch solch bizarr-romantische Formen wie in der Sächsischen Schweiz, dem deutschen Teil des Elbsandsteingebirges. Zur Ikone geworden ist der 194 Meter über der rauschenden Elbe thronende Basteifels mit seiner pittoresken, übrigens ebenfalls aus Sandstein bestehenden Brücke.

Einzigartige Reiseziele Ostdeutschland

Die Basteibrücke gehört zu den ikonischen Fotomotiven im Elbsandsteingebirge. Credits: miquitos, „Basteibrücke im Elbsandsteingebirge, Deutschland“, Flickr

Mitteldeutsches Seenland: Eine neue Freizeitregion entsteht

Noch bis vor wenigen Jahrzehnten gehörte der Abbau von Braunkohle in Mitteldeutschland zu den wichtigsten Wirtschaftstreibern. Zwischen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wurden die meisten Tagebauten jedoch inzwischen stillgelegt und zu einem großen Teil mit Wasser geflutet. Das Resultat: Ein sich noch entwickelndes Freizeits- und Urlaubsparadies, das aufgrund seiner Historie und seiner Fläche deutschlandweit ebenfalls seinesgleichen sucht.

Leipziger Neuseenland_1 THING TO DO

Ein einzigartiges Reiseziel in der Entstehung ist das Mitteldeutsche Seenland. Credits: michimaya, „Störmthaler See“, Flickr

Fischland-Darß-Zingst: Seen im Meer

Eine Besonderheit der südlichen Ostsee ist die Herausbildung von Boddengewässern, wie sie beispielsweise an der Nordsee nicht auftreten. Besonders eindrucksvoll beobachten kann man dies an der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in Mecklenburg-Vorpommern, die übrigens vor einigen Jahrhunderten noch in drei einzelne Inseln geteilt war. Durch ihre Abschirmung vom freien Meer sind Boddengewässer beinahe salzfrei und haben damit den Charakter von Süßwasserseen, was sich entsprechend auch auf Flora und Fauna auswirkt.

Fischland Darss Zingst_1 THING TO DO

Einzigartig für die gesamte Ostseeregion sind die Boddengewässer an der deutschen Ostseeküste. Credits: stommy326, „Bodstedter Bodden II“, Flickr

Berlin: Hier kommt die Hauptstadt

Berlin hasst oder liebt man, und doch muss man sich eines eingestehen: Eine Stadt wie Berlin sucht man in Deutschland ein weiteres Mal vergeblich! Bezüglich ihrer Historie muss man diesen Superlativ womöglich noch weiterspannen, war die Hauptstadt doch 28 Jahre lang geteilt und Spielball zweier Weltmächte. Wenn es nach uns beiden geht, gibt es deutschlandweit auch keine andere Stadt, die mit Berliner Kiezleben und Clubkultur mithalten kann. Der regelmäßigen Suche nach „dem nächsten Berlin“ zutrotz. Aber für manch eine_n ist das vielleicht auch nur Berliner Arroganz. 😉

berlin_oberbaumbrücke_1-thing-to-do

Nicht nur seine Geschichte machen Berlin zu einem einzigartigen Reiseziel – und zwar weltweit.

Im Rahmen von GO EAST! nehmen wir dich mit auf eine Reise durch Ostdeutschland. Denn wir sind der Meinung: Der Osten wird unterschätzt! Hast du Gegenbeispiele für oben genannte Beispiele, die deutschlandweit vielleicht doch nicht ganz einzigartig sind? Oder fallen dir gar noch weitere einzigartige Reiseziele ein, die den Osten von Deutschland besonders machen? Teile‘ es uns gerne in den Kommentaren mit.

Reisen um zu reisen!
John & Marc

9 thoughts on “Einzigartige Reiseziele in Ostdeutschland”

  1. tulpenschaf says:

    Hach, als Mecklenburgerin fühle ich mich ja gerade ein bisschen gebauchpinselt… 😉 Ich muss definitiv mal wieder meine eigene Gegend bereisen… 😉 <3

    1. 1 THING TO DO says:

      Es gibt garantiert noch einiges zu entdecken. 🙂 Liebe Grüße!

  2. Anonymous says:

    In vielen dieser Gegenden war ich schon und meistens mit dem Möppi und ich kann nur sagen schaut es euch an es lohnt sich aber bitte nicht alle auf einmal 😎und noch ein Tip für alle Geldgierigen, baut nicht alles zu mit Ferienwohnung und Häusern ihr sägt euch den Ast ab auf dem ihr sitzt denn da verliert die Landschaft ihren Reiz siehe Kühlungsborn. In diesem Sinne schönen Urlaub.

  3. Paleica says:

    es gibt so viele tolle orte dort, die würde ich alle gern einmal selbst sehen.

    1. 1 THING TO DO says:

      Na dann haben wir hoffentlich noch ein bisschen Inspiration für dich parat in den nächsten Wochen! 🙂

  4. 🔆Sigrid🔆 says:

    Hallo ihr beiden! Genau diese Gegenden wollen wir im September mit einem WoMo „ansteuern“ und erkunden. Elbsandsteingebirge waren wir schon, aber Spreewald, Görlitz usw. würde uns sehr interessieren. Zwei meiner Freundinnen radeln grade die „Fürst-Pückler-Radtour“ im Osten und sind begeistert. Schön, euer Bericht und die Fotos dazu traumhaft. Liebe Grüße schickt euch Sigrid

    1. 🔆Sigrid🔆 says:

      P.S. Bei Leipzig entstehen ja grade auch richtige Seenlandschaften mit tollen Freizeitmöglichkeiten. Wir waren im Mai da, wollen aber noch mal hin, dann mit Rädern, um das alles zu erkunden.

    2. 1 THING TO DO says:

      Über Görlitz haben wir auch noch einen Artikel im Petto. Die Stadt lohnt auf jeden Fall mehrere Tage. Liebe Grüße!

      1. 🔆Sigrid🔆 says:

        Ja, wenn wir das irgendwie zeitlich hin bekommen – auf jeden Fall. Kenne die Stadt – jedenfalls von den Schilderungen meiner Freundin. Auf euren Artikel bin ich gespannt. Liebe Grüße!

Kommentar verfassen