Einstieg

Ellenlange To-Do-Listen für einen Kurztrip über’s Wochenende. Der Drang, die fünf „Must Sees“ am Reiseziel der Wahl auch noch abklappern zu müssen. – Reisen verkommt mehr und mehr zu einer stressigen Angelegenheit. Doch macht Reisen nicht vielmehr das Ungeplante, Spontane aus? Das Einbiegen in die falsche Gasse, das Entdecken des Details, das so noch keiner wahrgenommen hat?

1thingtodo_portrait_marc-john

Wir stellen uns vor: Die Autoren Marc (links) und John (rechts).

Willkommen auf  1 THING TO DO!

Wir sind John und Marc – zwei junge Berliner auf Reisen, die sich auf ihren Trips nicht von den „Must-Dos“ Anderer vorschreiben lassen, was sie unbedingt erleben müssen. Wir berichten authentisch von unseren persönlichen Reiseerlebnissen. Dabei verzichten wir auf oberflächliche Listen-Artikel über die Do’s und Don’ts an deiner Wunschdestination. Denn am Ende reisen wir alle anders, und wer will schon Dinge so sehen, wie sie bereits tausend andere zuvor erlebt haben?

Um dir den Einstieg in unsere Art des Reisens zu erleichtern, findest du auf dieser Seite eine Übersicht über die wichtigsten Artikel auf 1 THING TO DO. Wie kamen wir auf die Idee, einen Reiseblog zu starten? Was ist eigentlich ein 1 THING TO DO? – Wir wünschen dir viel Spaß beim Stöbern!

Auftakt: Warum es auf Reisen eigentlich nur ein To-Do gibt

Wenn die Abendsonne ihren goldenen Schleier über das Mittelmeer legt: In unserem Auftakt-Artikel berichten wir davon, was ein Sonnenuntergang in Tel Aviv mit der Idee hinter 1 THING TO DO zu tun hat.

1 THING TO DO: Was bedeutet das eigentlich?

Nachdem wir unsere ersten zehn 1 THING TO DOs entdeckt hatten, analysierten wir uns einmal selbst und stellten uns die Frage: Was macht einen Reisemoment, den man so schnell nicht vergisst, eigentlich aus? Was ist das Rezept für unvergessliche Reisemomente? Einen Antwortversuch gibt es im Artikel.

1 THING TO DO: Unser Manifest

Wofür stehen wir? Wofür nicht? Worüber schreiben wir? Worüber nicht? Was sind unsere Themen? Was überlassen wir lieber anderen? All das haben wir einmal in unserem Manifest festgehalten.

Budapest Street Art Revolution

Was macht 1 THING TO DO eigentlich aus? Lese mehr darüber in unserem Manifest.

1 THING TO DO im Social Web

Wenn du auf den Geschmack gekommen bist und Lust hast, weiter mit uns zu reisen, kannst du uns auch im Social Web auf unseren Trips begleiten. Wir freuen uns auf dich!

Eine Übersicht über alle unsere bisherigen Reiseberichte findest du außerdem hier.

Reisen um zu reisen!
John & Marc