Category Archives: Slow Travel

Slow Travel

Slow Travel: Was bedeutet das wirklich?

Was bedeutet Slow Travel? Um diese Frage zu beantworten, versuchen wir uns auf Basis des Bestsellers Slow Travel – Die Kunst des Reisens an einer eigenen Slow-Travel-Definition, die wir mit den Erlebnissen und Zitaten anderer Reiseblogger unterlegen. Nicht zuletzt kannst du am Ende des Artikels selbst testen, ob du ein Slow Traveller bist – oder doch eher ziemlich rasant durch die Weltgeschichte reist.

Slow Travel

Meerblog: Ein gaaaanz langsames Interview

Wer Slow Travel sagt, muss auch Meerblog sagen! Aus diesem Grund haben wir Elke von eben diesem Meerblog nach ihrem Verständnis des langsamen Reisens befragt. Ein Interview über Entschleunigung, eine flügellose Ente und Elkes matschiges 1 THING TO DO für die weite Nordsee.

Langsam reisen

Langsam reisen: Wie du auf Reisen die Bremse ziehst

Slow Travel heißt langsam zu Reisen, der Spontaneität Vorrang zu geben anstatt ellenlange To-Do-Listen abzuhaken. Im Rahmen unserer Blogparade über das langsame Reisen geben dir zahlreiche Reiseblogger wertvolle Tipps mit auf den Weg, wie du das Weltenbummeln ganz gemächlich angehst – während andere das Konzept des langsamen Reisens bezweifeln.

Reisetyp Test

Reisetyp-Test: Bist du ein Slow Traveller?

Bist du ein Slow Traveller? Oder reist du eher auf der Überholspur? Zum Auftakt zu unserer Artikelserie rund um das Thema Slow Travel laden wir dich ein, in einem kurzen Reisetyp-Test herauszufinden, mit welcher Geschwindigkeit du eigentlich durch die Weltgeschichte reist.

Slow Travel

Slow Travel: Wider den To-Do-Listen!

Immer mehr Globetrotter streben nach einer Entschleunigung des Reisens. Sie wollen ihre Trips bewusster wahrnehmen, ohne unterwegs durchgeplante To-Do-Listen Punkt für Punkt abzuarbeiten. Der Begriff Slow Travel steht für diese langsamere, nachhaltigere Art des Weltenbummelns. In unserer Blogparade berichten knapp 40 Reiseblogger von ihren Slow Travel Erfahrungen.