Kategorie: GO EAST: Osteuropa

Podgorica Reisebericht

Podgorica Reisebericht: Ein blinder Fleck in Montenegro

Es gibt Hauptstädte, deren Besuch macht eine Länderreise erst komplett. Und es gibt Podgorica. Im Zentrum des Balkanstaats gelegen versprüht Podgorica zwar ein lockeres, ungezwungenes Ambiente. Und doch fällt eine Erkundungstour in der Stadt an der Morača deutlich hinter den kulturellen und landschaftlichen Schönheiten Montenegros zurück. Wie du trotzdem das Beste aus der Kapitale herausholst, verrät unser 1 THING TO DO für Podgorica. 

Durmitor-Nationalpark Wandern

Durmitor-Nationalpark: Dem Tod von der Klippe gesprungen

Manche Reisegeschichte ist schon verrückt: Beim Schreiben dieses Artikels fühlte ich mich, als ob ich mich gerade an einem Balkan-Märchen oder an einem Drehbuch für einen schlechten Horrorfilm versuche. Doch auf unserer Wanderung von Žabljak zu einer Eishöhle auf 2.177 Metern Höhe im Durmitor-Nationalpark ist diese Geschichte genauso passiert. Aus dem Alltag einer erlebnisreichen Reise durch Montenegro.

Wandern Montenegro Durmitor-Nationalpark

Wandern Montenegro: Knockout auf 2.522 Metern

Es ist der höchste Berg, den wir bislang auf unseren Reisen bestiegen haben. Der Gipfelsturm? Ein Kampf. Der Bobotov Kuk im Durmitor-Nationalpark verlangte uns jeden Tropfen Kondition ab, denn vor dem finalen Anstieg versuchte uns ein zielloses Auf und Ab mürbe zu machen. Die Aussicht vom Dach des Durmitor-Nationalparks jedoch zeigt, weshalb Wandern in Montenegro zweifelsohne zu den schönsten Naturerlebnissen auf dem Balkan zählt.