Category Archives: Featured

Zittau Sehenswürdigkeiten

Ausflug nach Zittau: Von wegen am Arsch

Wer Görlitz mag, wird Zittau lieben! Während es Görlitz unter dem Spitznamen Görliwood längst ins Standardwerk deutscher Ausflugsziele geschafft hat, fliegt das nur rund 30 Kilometer südlich gelegene Zittau noch immer unter Radar. Zu unrecht, denn auch Zittau beherrscht den Spagat zwischen Prunk und Verfall virtuos. Über eine sächsische Kleinstadt, die du dir auf der Zunge zergehen lassen solltest.

Osteuropa Reiseziele

Reiseziele Osteuropa: Europas unentdeckter Osten

Von Russland bis auf den Balkan, von Polen bis ans Kaspische Meer: Wir nehmen dich mit auf große Reise durch Osteuropa! Mit unserem Projekt #GoEast rufen wir dazu auf, die Reiseziele Osteuropas neu für dich zu entdecken. Osteuropa hat so einige Reiseziele in petto, die mit dem gängigen Stereotyp wenig gemein haben. Doch noch immer wird Osteuropa als Reiseziel stark vernachlässigt.

Pilion Griechenland

Pilion: Griechenlands vielleicht schönster Geheimtipp

Immer wenn ich Griechen erzähle, dass ich den Pilion bereist habe, schaue ich in verliebte Augen. Die Halbinsel auf halber Strecke zwischen Athen und Thessaloníki ist internationalen Touristen selten von Begriff. Vor allem in der Nebensaison finden sich hier nur wenige Ausflügler ein. Sie möchten das genießen, was Griechenland am besten kann: Olivenhaine, urige Bergdörfer und idyllische Strände. Oder kurz gesagt: Griechenland in Reinkultur.

Nachtzug Tiflis Baku Jerewan

Im Nachtzug von Tiflis nach Baku und Jerewan

Die Nachtzüge im Kaukasus sind nicht gerade im Sauseschritt unterwegs. Doch wen stört das schon, wenn sie trotzdem dafür sorgen, dass du in einem anderen Land aufwachst als du am Abend zuvor gestartet bist? Und so nutzten wir unsere Reise nach Georgien, um im Nachtzug von Tiflis nach Baku sowie im Nachtzug von Tiflis nach Jerewan in zwei weitere Länder aufzubrechen. Anlass genug, unsere Erfahrungen mit dir zu teilen.

Wanderberichte

Durmitor-Nationalpark: Montenegros Wanderparadies

Manche Reisegeschichte ist schon verrückt: Beim Verfassen dieses Artikels über den Durmitor-Nationalpark in Montenegro fühlte ich mich kurz, als ob ich gerade an einem verwunschenen Balkan-Märchen schreibe. Fantasie jedoch war dabei ganz und gar nicht nötig. Denn auf unserer Wanderung im Durmitor-Nationalpark – vom Städtchen Žabljak bin zu einer Eishöhle auf 2.177 Metern Höhe – ist diese Geschichte genauso passiert.